18
Juni
16:30 — 17:30
ESG
Richard-Wagner-Straße 24

Bayreuth, Deutschland
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

AudioWalk KANAL Wagner – ökumenisch

Innenstadt Bayreuth, Treffpunkt ESG, Richard-Wagner-Str. 24

Wir begeben uns jeweils mit unseren Handys (bitte ggf. an Kopfhörer denken, denn wir werden von einer Tonaufnahme durch Bayreuth navigiert) auf die Spur einer spannenden Geschichte und lernen dabei Bayreuth von neuen Seiten kennen:

Wir werden hineingenommen in die Geschichte eines jungen an Schizophrenie erkrankten Komponisten, der das Werk Wagners verehrt und zugleich kritisch hinterfragt. Weil er glaubt, den Schlüssel hinter dem Erfolg der Musikstücke Wagners gefunden zu haben, wird er von den von ihm halluzinierten Widersachern, welche sich in seiner Vorstellung im System um ihn herum befinden, durch die Bayreuther Innenstadt verfolgt, wo er schließlich auch spurlos verschwindet. Was er hinterlässt ist eine Tonaufnahme an seine Schülerin, in der er an sie das Geheimnis hinter Wagners Erfolg weitergeben möchte.

Der Walk führt durch die Bayreuther Innenstadt, vorbei an Wirkungsorten Wagners und auf ihn hinweisende Statuen und Abbildungen. Die „Navigation“ übernimmt durchgängig die Tonaufnahme, der Erzähler der Narration gibt an seine Schülerin fortlaufend Weganweisungen.

Mehrere Studierende der Theater- und Medienwissenschaft der Universität Bayreuth haben im Rahmen ihres Abschlussprojektes für den Studiengang „BA Theater und Medien“ den Audiowalk entwickelt und wiederholen ihn exklusiv für uns. Start in Timeslots ab ca. 16:30 Uhr, Tour dauert 1,5 Stunden. Im Anschluss treffen wir uns auf der ESG-Terrasse für einen Ausklang mit gemeinsamem Essen (je nach Inzidenzwerten und Eurer Lust und Laune To-go, Pizza oder Grillen) Bist Du dabei? Bitte melde dich bis zum 16. Juni an – per E-Mail am besten über den Anmeldelink bei der Veranstaltungsankündigung auf www.esg-bayreuth.de oder direkt via E-Mail (esg.bayreuth@elkb.de oder khg@uni-bayreuth.de).

_____________________________________________________________________

AudioWalk KANAL Wagner – ecumenical

Interstadt Bayreuth, meeting point ESG, Richard-Wagner-Str. 24

Using our cell phones (please remember to bring headphones if necessary, as we will be navigated through Bayreuth by a sound recording), we will follow the trail of an exciting story and get to know Bayreuth from new angles:

We are taken into the story of a young composer suffering from schizophrenia, who reveres Wagner’s work and at the same time critically questions it. Because he believes he has found the key behind the success of Wagner’s musical pieces, he is pursued through the city center of Bayreuth by his hallucinated adversaries, who in his imagination are in the system around him, where he finally disappears without a trace. What he leaves behind is an audio recording to his student, in which he wants to pass on to her the secret behind Wagner’s success.

The walk leads through the city center of Bayreuth, past Wagner’s places of activity and statues and illustrations referring to him. The “navigation” is taken over by the sound recording throughout, the narrator of the narration continuously gives directions to his student.

Several students of theater and media studies at the University of Bayreuth have developed the audio walk as part of their final project for the course “BA Theater and Media” and repeat it exclusively for us. Start in timeslots from about 16:30, tour lasts 1.5 hours. Afterwards, we will meet on the ESG terrace for a final meal together (to-go, pizza or barbecue, depending on incidence and your mood) Are you in? Please register by 16 June – by e-mail, preferably via the registration link in the event announcement on www.esg-bayreuth.de or directly via e-mail (esg.bayreuth@elkb.de or khg@uni-bayreuth.de).

 

 

Details

Datum:
Juni 18
Zeit:
16:30 - 17:30
Organizer:
KHG Bayreuth