26
Januar
20:00 — 21:45
KHG Bayreuth
Online via Zoom
Deutschland
Lade Veranstaltungen
  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Jung und jüdisch in Deutschland – wie fühlt sich das an? Wie verstehen jüdische Jugendliche ihre Religion, und was lernen sie darüber in ihrer Gemeinde? Wie gehen sie mit der Geschichte der Schoah und der anhaltenden antisemitischen Bedrohung um? Und wie gestaltet sich Identitätsentwicklung in diesem Kontext?

Die Psychologin Swetlana Fork von der Universität Bayreuth hat sich in ihrer Masterarbeit mit diesen Themen beschäftigt und wird uns Einblicke in die Ergebnisse ihrer Forschung geben.

Einwahldaten für das Zoom-Meeting:
https://uni-bayreuth.zoom.us/j/98858583801?pwd=dGhlOTlFWHQ2cUthYjFncXBHMnVFQT09

Meeting-ID: 988 5858 3801
Kenncode: 560013


Young and Jewish in Germany – how does that feel? How do Jewish young people understand their religion and what do they learn about it in their community? How do they deal with the history of the Shoah and the ongoing anti-Semitic threat? And how do they develop their identity within this context?

The psychologist Swetlana Fork from Bayreuth University has dealt with these issues in her master’s thesis and will give us insights into the results of her research.

Dial-in data:

https://uni-bayreuth.zoom.us/j/98858583801?pwd=dGhlOTlFWHQ2cUthYjFncXBHMnVFQT09

Meeting-ID: 988 5858 3801
Kenncode: 560013

 

Details

Datum:
Januar 26
Zeit:
20:00 - 21:45
Organizer:
KHG Bayreuth