Advent – was soll mir das? Wenn wir in den Tagen des Advents die alttestamentlichen Texte in den Gottesdiensten hören, so kommen mir diese in diesem Jahr aktueller denn je vor. Vom „Volk, das im Finstern lebt und auf ein Licht wartet“, ist da die Rede und überhaupt kommt der in der Finsternis entstehenden…

„Sind Sie von Natur aus heimatliebend“ – diese Spruchkarte fand ich an einem Kino. Im letzten Semester hatten wir im „Internationalen Salon“ in der KHG eine ganze Serie unter dem Stichwort „Heimaten“ und im Internationalen Friedensgottesdienst fragten sich Studierende aus aller Welt: Was stelle ich mir unter Heimat vor, was verbinde ich mit Heimat. In…

  Es ist die Zeit der Feuer. In diesen Tagen brennen die Johannisfeuer, auch Sonnenwendfeuer genannt. Wir hatten unsere Feuerfrühschicht am frühen Morgen in der KHG. Im Juli werden wir noch ein Sommerfeuer vor der KHG anzünden. Ich habe noch eine Kindheitserinnerung, dass ich für das Feuer im Badeofen verantwortlich war. Ohne dieses Ofenfeuer kein…

“Oh Herr, sende Hirn vom Himmel…” diese witzige Spruchkarte bekam ich vor einigen Jahren von einem guten Freund geschenkt. Wenn ich mir manche Vorgänge in Kirche. Staat, Gesellschaft, aber auch in der universitären Landschaft anschaue, dann kann mir dieser Stoßseufzer schon manches mal herausrutschen. Irgendwie ähnlich mag es auch den Journalisten in der Zeitredaktion gegangen…

Geduld und Ruhe Gedanken aus den persönlichen Aufzeichnungen von Papst Johannes XXIII. Geduld und Ruhe: Zwei schöne Eigenschaften. Nichts hinausschieben nichts Überstürzen. Kleine Dornen die man aus Liebe zu Jesu trägt und die Rosen werden. Ruhe und Geduld. Wie sehr muss man dem Herrn ähnlich werden, um nicht die Geduld mit den Menschen zu verlieren?…

Licht und Dunkelheit Licht kann ganz unterschiedliche Wirkungen haben. Es kann beleuchten, aber auch blenden. Es kann Kälte ausstrahlen oder auch wärmen. Es kann Wärme schaffen, aber auch verbrennen. Licht hat viele Möglichkeiten. Dunkelheit schafft Möglichkeiten und verschleiert sie. Licht umrahmt das Leben, als Funke am Anfang, am Ende gehen wir in sein Licht. Dazwischen…

Page 3 of 3 1 2 3